Presse

Veränderung in der obersten Führungsebene

Geschäftsführung SCHÄFER WERKE Gruppe – M.Düber, G.Klinkhammer, T.Schäfer, M.Mockenhaupt (v.l.n.r.)

SCHÄFER WERKE Gruppe erweitert Top-Management

Neunkirchen, 22. Oktober 2020. Die SCHÄFER WERKE Gruppe hat zum 1. Oktober 2020 eine Veränderung in ihrer langjährig erfolgreichen Geschäftsführung vollzogen. Neben dem geschäftsführenden Gesellschafter und Unternehmensgründer Theo Schäfer, wird die Unternehmensgruppe zukünftig von Marcus Düber, Michael Mockenhaupt und Guido Klinkhammer geleitet.

Mit dem Management-Team geht die SCHÄFER WERKE Gruppe, bestehend aus EMW Stahl-Service-Center, SCHÄFER Lochbleche, SCHÄFER IT-Systems, SCHÄFER Container Systems und VIZUU sowie den zentralen Verwaltungsbereichen, neue Wege und legt damit die Geschicke der Unternehmensgruppe in die Hände von vier erfahrenen Führungskräften mit unterschiedlichen Stärken und Aufgabenschwerpunkten. Als ausgewiesene Experten sei das Management-Team die ideale Besetzung in Zeiten eines herausfordernden Marktumfeldes, so Theo Schäfer, geschäftsführender Gesellschafter.

Marcus Düber verantwortet seit 1. Oktober 2020 als kaufmännischer Geschäftsführer die Verwaltungsbereiche der SCHÄFER WERKE Gruppe. Der diplomierte Betriebswirt ist innerhalb der Unternehmensgruppe schon seit September 2016 als kaufmännischer Leiter bei der tschechischen Tochtergesellschaft SCHÄFER Sudex tätig und verantwortet seit Oktober 2018 die Ressorts Finanzen und Controlling.

Michael Mockenhaupt führt bereits seit November 2013 erfolgreich die Geschäfte des EMW Stahl-Service-Centers. Als Geschäftsführer verantwortet der diplomierte Kaufmann nun zusätzlich den Geschäftsbereich SCHÄFER Lochbleche. Somit liegen insbesondere die Geschicke der traditionellen Stahlblech-Sparten der SCHÄFER WERKE in Herrn Mockenhaupts Händen.

Guido Klinkhammer wechselte zum 1. Oktober 2020 als Geschäftsführer die Chef-Etage vom D.S.I. Getränkearmaturen Hersteller zu seinem ihm gut vertrauten ehemaligen Arbeitgeber SCHÄFER WERKE. In seinem Verantwortungsbereich befinden sich nun SCHÄFER WERKE, SCHÄFER Container Systems, SCHÄFER IT-Systems, VIZUU, die Auslandsgesellschaften SCHÄFER Sudex und SCHÄFER Container Systems North America. Einen Arbeitsschwerpunkt sieht der studierte Manager in dem weiteren Ausbau der Digitalisierungsprojekte der Unternehmensgruppe sowie dem strategischen Innovations- und Produktmanagement. „Wir stehen im Rahmen des digitalen und wirtschaftlichen Wandels vor spannenden Chancen, denen wir gemeinsam sehr positiv entgegensehen“, erklärt Guido Klinkhammer, Geschäftsführer SCHÄFER WERKE Gruppe.

Rainer Bröcher hat sich zum 30. September nach 8 Jahren erfolgreicher Tätigkeit als Geschäftsführer der SCHÄFER WERKE Gruppe verabschiedet. Die Unternehmensgruppe bedankt sich für die gute Zusammenarbeit und wünscht Herrn Bröcher weiterhin viel Erfolg.

 

Weitere Informationen

Dateien zum Download
Geschäftsführer-Wechsel.zip
Pressekontakt

Julia Niederer

Marketing